Schröpfen und Gua Sha in 1010 Wien

Schröpfen und Gua Sha

Schröpfen und Gua Sha sind Therapieformen, die schon seit Tausenden von Jahren in verschiedenen Kulturen praktiziert werden.

Schröpfen mindert Schmerzen, verbessert die Durchblutung und hilft den Körper zu entgiften. Bei der Behandlung setzen wir sogenannte Schröpfgläser auf Ihre Haut. Durch den erzeugten Unterdruck wird das betroffene Areal sofort verstärkt durchblutet und das Lymphsystem aktiviert. So wird schließlich das körpereigene Immunsystem aktiviert. Je nach Lage der Schröpfgläser kann über Reflexzonen auch ein positiver Einfluss auf innere Organe ausgeübt werden.

Bei Gua Sha wird durch wiederholtes Schaben gezielt die Durchblutung entlang von Meridianen und Muskeln angeregt.
Der schmerzlindernde Effekt tritt sofort ein.

Schröpfen und Gua Sha helfen bei:
© 2017, Praxis in der Innenstadt | Links | Impressum